Orthomol

Aufgabe

Das „O-Net“ für Orthomol ist das neue zentrale Kommunikationssystem im Unternehmen und löste das alte SharePoint “James” ab. Neben dem stark genutzten Collaborations-Bereich stehen auch die Social Networks im Fokus.

Umsetzung

Strategisch ist die Vernetzung der Unternehmensbereiche, die teilweise inhaltlich, aber auch räumlich weit auseinander liegen, eine wichtige Aufgabe. Vor allem die Mitarbeiter im Außendienst können Erfolge und Hemmnisse in Zukunft ad hoc im Intranet publizieren. Für die Mitarbeiter in der Produktion werden Terminals genutzt, da dort weniger Bildschirmarbeitsplätze zur Verfügung stehen.

Über Orthomol

Orthomol ist ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit Sitz in Langenfeld. Seit 27 Jahren entwickelt und vertreibt Orthomol Nahrungsergänzungsmittel, die in besonderen Lebenssituationen oder im Rahmen einer ernährungsmedizinischen Therapie eingesetzt werden. Über 400 „Orthomoler“ arbeiten täglich an einer neuen Idee für mehr Gesundheit. Eine eigene wissenschaftliche Abteilung aus Medizinern, Natur- und Ernährungswissenschaftlern sichtet und bewertet stetig neue Publikationen rund um die orthomolekulare Medizin und Mikronährstoffe.